untermalung

das lerne ich gerade in meinem malkurs: dass man für schöne leuchtende und plastische bilder die hauttöne mit weißer eitempera vorher modelliert, bisschen fremd wie eine gipsmaske sieht das dann aus. und dann kommt schicht für schicht die farbe drauf.

malkurs-1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s